3 Zutaten! 3 Minuten! Die Low Carb Zartbitter Schokolade

Diese low carb zartbitter Schokolade ist ein echtes Blitzrezept und obendrein auch noch wirklich einfach und mit wenigen Zutaten herzustellen. Was will man also mehr? Richtig: Man will zusätzlich noch eine gesunde Schokolade, die keinen Zucker enthält. Auch die Veganer unter euch dürfen sich freuen: Denn dieses Rezept ist absolut vegan! Wer also schon immer nach so einem Rezept gesucht hat, der wird hier nun fündig.

Low Carb Zartbitter Schokolade ohne Zucker

Low Carb Zartbitter Schokolade

2 alternative Süßen: Der Yacon Sirup & der Fiber Sirup

Für die zartbitter Schokolade könnt ihr sowohl den zuckerfreien Yacon Sirup, also auch den zuckerfreien Fiber Sirup benutzen.

Der Yacon Sirup, der aus der Knolle der Yacon-Pflanze gewonnen wird, ist bei uns noch weitestgehend unbekannt. Meiner Meinung nach eigentlich unglaublich, bringt er doch wirklich wahnsinnig tolle Eigenschaften mit: durch den niedrigen glykämischen Index wirkt sich Yacon Sirup nur schwach auf den Blutzuckerspiegel aus. Weiterhin bringt er viele Vitamine wie Kalium, B-Vitamine, Eisen und Magnesium mit. Der Geschmack lässt sich als fruchtig süß beschrieben und ähnelt von der Konsistenz dem Ahornsirup. Leider hat der Yacon Sirup mit 35,4 g Kohlenhydraten pro 100 g einen nicht gerade kleinen Anteil an Kohlenhydraten. All diejenigen, die dieser Wert abschreckt, können den Yacon Sirup durch die exakt gleiche Menge an Fiber Sirup ersetzen.

Auch der Fiber Sirup ist bei uns noch wenig bekannt und auch dies ist kaum nachvollziehbar, denn Fiber Sirup passt hervorragend in eine Low Carb Ernährung! Er enthält zwar Kohlenhydrate, jedoch sind diese vom Körper kaum verwertbar. Weniger süß als der Haushaltszucker (ca. 60 %), aber dennoch angenehm und dezent im Geschmack, ist Fiber Sirup mein Favorit unter den zuckerfreien Sirups.

Low Carb Zartbitter Schokolade ohne Zucker

Low Carb Zartbitter Schokolade

Wer also auf Haushaltszucker verzichten möchte, für den sind Yacon– und Fiber Sirup gute Alternativen und beide Rezeptvarianten sind definitiv einen Versuch wert, denn beide schmecken einfach nur köstlich!

Low Carb Zartbitter Schokolade

Low Carb Zartbitter Schokolade

Low Carb Zartbitter Schokolade

Zutaten

3 Minuten
494

Zubereitung

Vorbereitung
3 Minuten
Fertig in
3 Minuten
  1. Kakaobutter erwärmen, bis diese vollständig geschmolzen ist und anschließend Kakaopulver und Yacon- oder Fiber Sirup einrühren.
  2. Die noch flüssige Schokolade in Pralinenförmchen füllen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank erkalten lassen.

Nutrition information

Portionen: pro 100 g (Variante Fiber Sirup)
Kalorien pro Portion: 494
Fett pro Portion: 40 g
Kohlenhydrate pro Portion: 6 g
Proteine pro Portion: 7 g
https://hungerfreude.com/low-carb-zartbitter-schokolade/

*Amazon Links sind Affiliate Links