Mit dieser Low Carb Torte kannst du Ostern schlemmen ohne Reue!

Ostern ist eines dieser Feste, bei denen wir wirklich gerne schlemmen. Ostern ist aber auch eines dieser Feste, bei denen alle, die sich Low Carb ernähren stark sein müssen, wenn sie vor leckere Torten, Muffins oder andere Leckereien gesetzt werden. Jetzt aber die gute Nachricht: Mit dieser niedlichen und super leckeren Low Carb Torte in Form eines Hasenpopos könnt ihr schlemmen ohne schlechtes Gewissen. Mit gerade mal 126 kcal, 6,8 g Proteinen, 8,2 g Fett und einem Kohlenhydratanteil von 4,5 g pro Stück ist vielleicht sogar auch noch ein zweites Stück drin.

Wer sich schon an einigen Low Carb Backrezepten ausprobiert hat, wird wahrscheinlich festgestellt haben, dass es gar nicht so leicht ist, ein Rezept für einen Low Carb Kuchen oder eine Low Carb Torte zu finden, die richtig schön fluffig ist. Das hängt meist damit zusammen, dass Zutaten, wie Mandel– oder Kokosmehl in viel zu hohen Mengen eingesetzt werden. Dadurch werden Low Carb Kuchen und Torten zu schwer und natürlich gleichzeitig zu mächtig. Bei der Low Carb Hasenpopo Torte braucht ihr euch darüber wirklich keine Gedanken zu machen!

Natürlich zeige ich euch im Rezeptvideo wieder Schritt-für-Schritt, wie euch die Hasenpopo Torte auch garantiert gelingt. Schaut also unbedingt mal rein!

Das Kokosmehl bringt Süße in den Teig

Wie ihr im Rezept schon sehen könnt, werden für den gesamten Teig des Kuchens nur 150 Gramm Erythrit benötigt. Das ist wirklich nicht viel bei der Gesamtmasse der Low Carb Torte. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass die Torte dadurch nicht ausreichend süß ist. Diese Low Carb Torte erhält einen großen Teil ihrer Süße durch das Kokosmehl. Da das Kokosmehl an sich schon eine wirklich sehr schöne Süße mitbringt, ist einfach nicht viel weiterer “Zucker” nötig. Weiterhin treten die Nachteile, die bei der Verwendung von zu hohen Mengen des Erythrits entstehen (Kristallinbildung und kühlender Nachgeschmack) gar nicht erst auf und ihr erhaltet nach dem Backen wirklich eine perfekte Low Carb Torte. Probiert es unbedingt aus!

Low Carb Hasenpopo Torte

Low Carb Hasenpopo Torte

Ihr kriegt nicht genug vom backen?

Dann probiert doch mal den Low Carb Brownie Chessecake aus! Wenn es mal richtig schnell gehen soll, empfehle ich euch hingegen den Low Carb Tassenkuchen Vanille. Für die Zubereitung dieses leckeren Kuchens benötigt ihr tatsächlich nicht mehr als 5 Minuten!

Hasenpopo Torte: Die niedliche Low Carb Torte für Ostern

Low Carb Hasenpopo Torte

Hasenpopo Torte: Die niedliche Low Carb Torte für Ostern

Zutaten

2 Stunden, 20 Minuten
126
    Für den Teig:
  • 150 g Milch (1,5%)
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 250 g Magerquark
  • 3 Eier
  • 2 Eiweiß
  • n.B. Vanilleextrakt hier erhältlich
  • 100 g Kokosmehl hier erhältlich
  • 150 g Erythrit zu Puder gemahlen hier erhältlich
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Vorbereitung
40 Minuten
Kochen
1 Stunde, 40 Minuten
Fertig in
2 Stunden, 20 Minuten
  1. Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Für den Teig alle feuchten Zutaten miteinander verrühren und anschließend alle trockenen hinzufügen. Teig zu einer glatten Masse rühren.
  3. 3 Formen eines Muffin-Backblechs einfetten und mit Backpapier auslegen. Teig in die Muffinformen füllen und für ca. 30 Minuten backen.
  4. Den restlichen Teig in eine runde, ebenfalls eingefettete und mit Backpapier ausgelegte Metallschüssel (am besten mit einem Durchmesser von 11-12 cm und einer Höhe von 11-12 cm) geben.
  5. Teig für ca. 70-80 Minuten backen und anschließend in der Form auskühlen lassen.
  6. Für das Frosting alle Zutaten in einer Rührschüssel gut miteinander verrühren.
  7. Den erkalteten Kuchen mit dem Frosting einstreichen und Füße und Schwanz in Form der Muffins mit Hilfe des Frostings ankleben.
  8. Anschließend werden die Muffins auch komplett mit dem Frosting eingestrichen.
  9. Wer möchte kann die Kokosraspeln mit ein wenig Lebensmittelfarbe einfärben. Ansonsten kann dieser Schritt einfach weggelassen werden.
  10. Hasenpopo-Torte komplett mit den Kokosraspeln eindecken und selbstgebastelte Ohren einstecken. Bis zum Verzehr kühl lagern. Guten Appetit!
  11. Eine detaillierte Video-Anleitung zur Zubereitung der Hasenpopo-Torte findet ihr hier.

Nutrition information

Portionen: pro Portion (insgesamt 15)
Kalorien pro Portion: 126
Fett pro Portion: 8,2
Kohlenhydrate pro Portion: 4,5
Proteine pro Portion: 6,8
https://hungerfreude.com/low-carb-torte-hasenpopo/

*Amazon Links sind Affiliate Links

Empfohlene Beiträge