Aktualisiert am:

Ein Highlight für alle Backfans: Der Low Carb Tassenkuchen Vanille

Der Low Carb Tassenkuchen Vanille ist besonders schnell gemacht, super lecker und er wird euch garantiert gelingen. Er ist perfekt geeignet für all die Backfans unter euch, die wenig Zeit haben, aber auf das Backen von leckeren Kuchen nicht verzichten wollen. Gebacken wird der Low Carb Tassenkuchen Vanille in der Mikrowelle.

Ein vorheizen des Backofens ist  nicht notwendig! Ich liebe dieses Rezept für all diese tollen Eigenschaften. Nun habe ich es soweit perfektioniert, dass ich es gerne mit euch teilen möchte. Im nachfolgendem Rezept- und Anleitungsvideo seht ihr, wie einfach es ist den Low Carb  Tassenkuchen Vanille selber zu machen.

Tassenkuchen liegen im Trend

Ihr seid bestimmt schon über das ein oder andere Tassenkuchenrezept gestolpert. Kein Wunder, dass der Trend aus den USA mittlerweile auch die deutschen Backbücher und Rezeptforen erobert: Tassenkuchen verwandeln eure Küche nicht in ein Chaos, können mal eben nebenbei gemacht werden und eignen sich perfekt für spontane Besuche. Sie sind ein Stimmungaufheller im Büro oder versüßen euren Alltag auf unkomplizierte Art und Weise. Leider ist die Auswahl an guten Rezepten für Tassenkuchen ohne Mehl und ohne Zucker noch sehr gering. Das soll natürlich nicht so bleiben! Dieser Low Carb Tassenkuchen lässt sich genauso gut umsetzen, wie ein Tassenkuchen, der auf Zucker und Mehl nicht verzichtet.

Low Carb Tassenkuchen Vanille

Low Carb Tassenkuchen Vanille

Vanillepaste ohne Zucker selber machen

Damit euer Tassenkuchen auch einen richtig schönen vanilligen Geschmack bekommt, empfhele ich euch, zuckerfreie Vanillepaste selber zu machen. Das geht nicht nur schnell, sondern lässt sich auch sehr gut auf Vorrat herstellen. Mit einer selbstgemachten low Carb Vanillepaste spart ihr nicht nur bares Geld, sondern auch den Zucker, der in einer gekauften Vanillepaste enthalten ist.  Natürlich könnt ihr die Vanillepaste auch in vielen anderen Rezepten verwenden, in denen beispielsweise Vanilleextrakt oder auch Vanillezucker verwendet wird.

Low Carb Vanille Tassenkuchen

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 2 Minuten

Gesamtzeit: 7 Minuten

Portionen: pro Tasse (insgesamt 2 Tassen)

Kalorien pro Portion: 283

Fett pro Portion: 21,4

Kohlenhydrate pro Portion: 4,2

Proteine pro Portion: 15,6

Low Carb Vanille Tassenkuchen

Low Carb Tassenkuchen Vanille

Zutaten

Zubereitung

  1. Ei, Butter, Milch, Fiber Sirup und Vanillepaste bzw. Vanille Extrakt gut miteinander verrühren.
  2. Anschließend Mandelmehl, Salz und Backpulver hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse verrühren.
  3. Teig in 2 Tassen verteilen und einzeln in der Mirkrowelle bei 800 Watt für ca. 1,5 Minuten erhitzen. Dann die Mikrowellentür kurz öffnen und nochmal für ca. 1 Minute bei 800 Watt erhitzen. Guten Appetit!
  4. Eine detallierte Video-Anleitung zur Zubereitung des Tassenkuchens findet ihr hier.
https://hungerfreude.com/low-carb-tassenkuchen-vanille/

Du hast das Gericht nachgekocht und ein Bild gemacht?

Teile das Bild mit uns und der Community, schick dazu eine E-Mail mit dem Bild an info@hungerfreude.com, wir freuen uns! Wir erwähnen dich natürlich.


*Amazon Links sind Affiliate Links