Keto-Mandeltorte. Die Keto-Feinschmecker-Torte!

Wenn man sich wirklich richtig ketogen bzw. LowCarb ernährt, ist es gar nicht so einfach, etwas präsentabeles in Kuchenform zu backen. Oftmals wird es dann eben doch nur ein Cheesecake oder Quarkkuchen. Da kann nicht viel schief gehen,.. Sei nicht so langweilig! So gut, wie diese Kuchen auch sind – manchmal muss es einfach eine richtige Torte, mit richtigen Biskuitteig und viel Creme werden! z. B. eine Keto-Mandeltorte ♥ Begeistere deine Mitmenschen mit super saftigen Keto-Torten! Die Keto-Mandeltorte, völlig frei von Zucker und Stärke, wird der Hingucker auf der Kuchentafel!

Mega fluffig, mega saftig. Die Keto-Mandeltorte.

Mit meinem Keto-Biskuitrezept kannst du absolut nichts falsch machen! Wenn du dich an die Rezeptur hältst, wird dich das Ergebnis umhauen! Damit Sie in den selben Genuss kommen können, habe ich Ihnen die wichtigsten Zutaten verlinkt.

Gewusst wie, kann man auch ohne Zucker und ohne Mehl ein bomben Ergebnis bringen. Die Keto-Mandeltorte überzeugt durch absolute Saftigkeit, wolkig fluffiger Biskuitboden und natürlich durch ihren einzigartigen Geschmack! Die Kombination aus Vanille, Beerenmarmelade, Sahne und Mandeln überzeugt auch die kritischen Gaumen. Mit der Keto-Mandeltorte stillt man ohne schlechtes Gewissen den Durst nach Süßen!

Du magst keine Mandeln? Kein Problem! Der Biskuitteig der Keto-Mandeltorte ist auch hervorragend für andere Torten geeignet!

Bist du eher der Scholadentorten-Typ oder gar der Fruchttorten-Typ? Egal. Der Biskuitteig, von unserer herrlichen Keto-Mandeltorte, ist für jede Art Torte bestens geeignet. Willst du einen dunklen Teig, kannst du ihn einfach mit Kakao einfärben!

Damit dein Biskuit nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut aussieht, empfehle ich jeden, in eine gute Silikon-Tortenform zu investieren. Ich backe alles in meinen geliebten Kaiserformen, welche aus hochwertigen Platin-Silikon sind. Da bleibt absolut nichts hängen. Selbst warm rutschen die Kuchen quasi aus der Form. Du kannst die Formen alle hier erwerben:

Tortenform: Tortenform, 26 cm
Kastenform: Königskuchenform, 25 cm
Gugelhupfform: Gugelhupf, 22 cm
Muffinform: 12-er Muffinform

Keto-Mandeltorte
Keto-Mandeltorte

Zutaten

397

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eier trennen und Eiweiß sehr steif schlagen. Backpulver und eine Prise Salz zum Eischnee zugeben. Xucker in kleinen Mengen zum Eischnee zu geben, weiterrühren. Eigelb mit dem Frischkäse verrühren. Nun das Mandelmehl dazu geben und ebenfalls verrühren.
  3. Eischnee zur Eigelb Masse hinzufügen und vorsichtig unterheben. Dann mit Flavdrops noch etwas abschmecken. Teig in die Silikon-Tortenform geben. Circa 30 Minuten backen lassen (Stäbchenprobe!)
  4. Dann die Sahne ganz steif schlagen. Süßen und abschmecken mit den Aromen. ACHTUNG! Die Creme nicht zu sehr süßen, da die LowCarb-Marmelade sehr süß ist! Kalt stellen. Wenn der Tortenboden erkaltet ist, in der Mitte auseinander schneiden.
  5. Einen Boden schon Mal auf die Tortenplatte legen. Darauf dann einen Großteil der Sahne schmieren. Eine ebene Fläche streichen. Dann ein paar Löffel LowCarb-Marmelade auf den Deckel der Torte schmieren. Nicht zu wenig! Deckel drauf.
  6. 4-5 EL Sahne vom Rest beiseite stellen. Mit dem Rest, den Kuchen komplett ummanteln. Oben drauf dann die Mandelblätter verteilen. Wenn alles gut aussieht, die Torte mit der zur Seite gestellten Sahne bekronen. Die Kronen mit einer Haselnuss abschließen.
  7. Torte am besten über Nacht kaltstellen, damit sie noch gut durchziehen kann!

Nutrition information

Portionen: pro Stück (von 8)
Kalorien pro Portion: 397
Fett pro Portion: 31,5
Kohlenhydrate pro Portion: 5,9
Proteine pro Portion: 10,6
https://hungerfreude.com/keto-mandeltorte-3/

*Amazon Links sind Affiliate Links

Empfohlene Beiträge