Low Carb Grundausstattung: Vanillezucker selber machen mit Erythrit

/Low Carb Grundausstattung: Vanillezucker selber machen mit Erythrit

Zuckerfreien Vanillezucker selber machen ist kein Hexenwerk!

Vanillezucker selber machen? Aber warum? Beim backen gibt es gewisse Zutaten, die in fast jedem Rezept enthalten sind. Vanillezucker ist eine dieser Zutaten. Blöd nur, dass die kleinen Vanillezucker-Päckchen, wie der Name es schon sagt, zum größten Teil aus Zucker bestehen. Hinzu kommt, dass der Vanillegeschmack des gekauften Vanillezuckers leider nur wenig aromatisch ist.

Jetzt kommt allerdings die gute Nachricht: Vanillezucker könnt ihr in 2 Minuten und mit nur 2 Zutaten ganz ohne Zucker selber machen. Wenn ihr ohne Zucker backen möchtet, dann sollte dieser Vanillezucker bzw. Vanille Xucker in eurer Küchengrundausstattung nicht fehlen. Wie ihr den zuckerfreien Vanillezucker selber machen könnt, das erfahrt ihr in dem nachfolgendem Video!

Auf die Vanilleschote kommt es an!

Um zuckerfreien Vanillezucker selber machen zu können benötigt ihr lediglich 2 Zutaten: Erythrit und Vanilleschoten. Natürlich gibt es zuckerfreien Vanillezucker auch schon zu kaufen, allerdings ist dieser sehr teuer. Mit der Herstellung eines selbstgemachten Vanillezuckers kann man also auch eine Euros sparen.

Der kalorienfreie Zuckeraustauschstoff Erythrit ist mittlerweile in fast allen Haushalten, die sich zuckerfrei ernähren vorhanden. Vanilleschoten kauft man meist nur nach Bedarf, da  diese im  Supermarkt meist sehr teuer sind. Die Vanilleschoten, die ich benutze kaufe ich daher meist  bei amazon. Dort gibt es wirklich sehr hochwertige Vanilleschoten, für einen sehr viel günstigeren Stückpreis. Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit den Vanilleschoten von Madavanilla gemacht. Je nachdem wie viele Vanilleschoten man auf einmal kauft bezahlt man knapp über einen Euro pro Stück, was wirklich ein sehr guter Preis ist.

Vanillezucker selber machen OHNE ZuckerVanillezucker selber machen OHNE Zucker

Vanillezucker selber machen OHNE Zucker

Du möchtest deine Low Carb Grundausstattung mit selbstgemachten Zutaten erweitern?

Dann probiere doch mal aus zuckerfreies Karamell oder zuckerfreie zartbitter Schokolade selber zu machen. Auch ein kleiner Vorrat an selbstgemachtem zuckerfreiem Nougat, Erdnussbutter oder Marzipan ist immer von Vorteil. Als Alternative zum zuckerfreien Vanillezucker kann ich euch selbstgemachte zuckerfreie Vanillepaste empfehlen. Auch diese ist sehr leicht und mit nur 2 Zutaten hergestellt.

Low Carb Grundausstattung: Vanillezucker selber machen

Vanillezucker selber machen

Low Carb Grundausstattung: Vanillezucker selber machen

Zutaten

5 Minuten
52

Zubereitung

Vorbereitung
5 Minuten
Fertig in
5 Minuten
  1. Vanilleschoten der Länge nach durchschneiden.
  2. Mark aus der Vanilleschote kratzen und dem Erythrit zufügen.
  3. Den Rest der Vanilleschote in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zum Erythrit geben.
  4. Alles gut miteinander vermischen.
  5. Die Mischung sollte für ca. 2 Tage gut durchziehen. Am besten ist es wenn die Mischung einmal am Tag gut durchgeschüttelt wird.
  6. Mischung im Mixer pulverisieren und in verschließbare Gläser füllen. Zum pulverisieren benutze ich diesen Mixer . Wer einen Thermomix benutzt kann die Mischung für 20 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren.
  7. Eine detallierte Video-Anleitung zur Zubereitung des Vanille Xuckers findet ihr hier.

Nutrition information

Portionen: pro 100 g
Kalorien pro Portion: 52
Kohlenhydrate pro Portion: 12
https://hungerfreude.com/vanillezucker-selber-machen/

*Amazon Links sind Affiliate Links

Empfohlene Beiträge

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.