Himbeerwolke: LowCarb Raspberry Daiquiri

/Himbeerwolke: LowCarb Raspberry Daiquiri

LowCarb Raspberry Daiquiri – Mein Wunsch wurde erfüllt: Der Sommer ist angekommen! Und zum Sommer gehören Cocktails!

Ok, auf Alkohol verzichten kann ich gerade noch akzeptieren an warmen, loungeigen Abenden mit dem Freundeskreis auf dem Balkon. Aber auf Cocktails? Neee. Alle nuckeln an ihre Drinks und ich am Wasser – das ist mir auf Dauer dann doch zu öde. Ich will auch was fruchtig, samtiges auf meinem Gaumen spüren! Und deshalb hab ich mir einfach mein Stammgetränk einfach LowCarb gemixt. Gerührt, nicht geschüttelt! Und das hat funktioniert. Mein LowCarb Raspberry Daiquiri schmeckt genauso wie in meinen Erinnerungen früher an der Strandbar. Wer hat da nochmal von Verzicht gesprochen, wenn man sich entscheidet Ketarier zu werden? Also ich vermisse NICHTS! Hol dir das Sommerfeeling nach Hause! Da kann die Sause losgehen – Ohne den bösen Zucker.

Himbeeren Superfood – Im LowCarb Raspberry Daiquiri steckt mehr drin, wie nur Geschmack

Im Fokus steht gerade ein Lebensmittel, das vor allem jetzt in unseren Breitengraden geerntet werden kann und so zum saisonalen Kochen animieren sollen. Es geht um die holde Himbeere. Süß und sauer zugleich, eignet sich die kleine Frucht bestens für Desserts, Snacks und wie in unserem Fall auch für Drinks. Im LowCarb Raspberry Daiquiri steckt mehr drin, als du denkst. Himbeeren sind was besonderes. Wusstest du schon, dass Himbeeren gar keine Beeren sind, sondern sogenannte Sammelsteinfrüchte?

Das steckt in der Powerbeere:

  • Neben Provitamin A und Vitamin B enthalten Himbeeren jede Menge Vitamin C, schon 150 Gramm enthalten ein Drittel des benötigten Tagesbedarfs
  • Bemerkenswerter Eisen-Anteil –> blutreinigend und blutbildend!
  • 250g Himbeeren liefern 100g Kalcium!
  • Folsäure, Magnesium und Kalium
  • Viele Antioxidantien und können so entzündliche Prozesse und sogar Krebs vorbeugen
  • Die Himbeerblätter sind außerdem frauenfreundlich: sie lindern Regelschmerzen

So viel gute Sachen bekommst du aus diesen kleinen, süßen roten Beerchen. Und noch besser schmecken sie im Drink! Hol dir denn Nährstoffkick mit unseren leckeren LowCarb Raspberry Daiquiri!

LowCarb Raspberry Daiquiri – Himbeercocktail
Category: Cocktails

LowCarb Raspberry Daiquiri

LowCarb Raspberry Daiquiri – Himbeercocktail

Zutaten

5 Minuten
2
60

Zubereitung

Vorbereitung
5 Minuten
Fertig in
5 Minuten
  1. Die Zubereitung vom LowCarb Raspberry Daiquiri ist denkbar einfach.
  2. Alle Zutaten in den Hochleistungsmixer geben, Durchmixen und ggf. mehr Flüssigkeit und Süße hinzufügen. Je nach Geschmack und Beschaffenheit der Himbeeren verändert sich die Konsistenz. Deshalb rate ich ab und zu vorab schon mal den Strohhalm reinzustecken und zu probieren.

Nutrition information

Portionen: pro Glas
Kalorien pro Portion: 60
Kohlenhydrate pro Portion: 4,8
Proteine pro Portion: 0,1
https://hungerfreude.com/lowcarb-raspberry-daiquiri-himbeercocktail/

*Amazon Links sind Affiliate Links

Empfohlene Beiträge

2018-10-15T20:09:53+00:00By |Categories: Low Carb Rezepte, Rezepte|0 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.