Low Carb Knäckebrot knackfrisch aus dem eigenen Ofen

/Low Carb Knäckebrot knackfrisch aus dem eigenen Ofen

Frisch aus dem Ofen – Lowcarb Knäckebrot

Wer kennt es nicht, dass klassische Knäckebrot, aber das hat natürlich viele Kohlehydrate. Hier zeige ich euch ein super einfaches und wirklich total leckeres ” Homemade” Knäckebrot in einer Lowcarb Variante. Und das ohne großen Aufwand. Also ran und zack ein frisches, knackiges, gesundes Knäckebrot backen.

Keto Knäckebrot – schnelle Frühstück oder Snack für Zwischendurch

Ich muss ehrlich gestehen, dieses tolle Rezept hat echt mein Leben bereichert. Es vergeht kein Tag, wo ich nicht wieder in der Küche stehe und ein neues Blech machen muss, weil das Low Carb Knäckebrot verputzt wird wie nix! Mein Mann liebt dieses Keto Knäckebrot und sogar meine Kids sind total begeistert. Klar, man kann da auch nicht viel falsch machen. Auch perfekt für ein Picknick bei dem es dann heißt “Brot genießen ohne Reue”.

Liegt nicht schwer im Magen und schmeckt hervorragend mit allerlei Belag. Zudem ist es reich an Ballaststoffen. Und dank den Chia Samen hat man sogar noch eine Extraportion Omega-3- Fettsäuren zu sich genommen.

In den Nordischen Länder z.B. Schweden isst man zu jeder Tageszeit, dort auch bekannt als “Krachbrot“, so heisst das Knäckebrot nämlich wortwörtlich übersetzt aus dem Schwedischen. Das erste Knäckebrot überhaupt entstand, klar, in Schweden. Die Wikinger vor etlichen Jahren nahmen es bereits mit auf ihre weltweiten Entdeckungsreisen. Die Haltbarkeit und der hohe Nährwert garantierten den Seefahrern einen gesunden Proviant. Auch noch heute wird traditionelles “Knäckebröd” gebacken. Aus Roggen-Vollkorn, Wasser und Salz.

Das erste Knäckebrot in Deutschland wurde im Knäckebrotwerk von Dr.Wilhelm Kraft in Berlin-Lichterfelde gebacken. Noch heute existiert die Firma, als Burger Knäcke GmbH.

Knäckebrot in der Low Carb Ernährung

Da Knäckebrot leider überhaupt nicht in meine Lowcarb Ernährung rein passt, musste eben ein passendes Low Carb Knäckebrot Rezept her. Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Brotersatz-Rezepten seid, dann schaut doch mal auf unsern großen Brotersatz-Ratgeber:

Low Carb und ketogener Brotersatz und Brotalternativen

Wenn es doch Knäckebrot sein soll, dann seht ihr auf den folgenden Bildern schon mal einen kleinen Vorgeschmack:

Knäckebrot mit etwas Käse überbacken - frisch aus dem Ofen!

Ketogenes Knäckebrot mit etwas Käse überbacken – frisch aus dem Ofen!

Low Carb Knäckebrot mit frischem Bärlauch Frischkäse

Low Carb Knäckebrot mit frischem Bärlauch Frischkäse

Wie wäre es mit leckerem Eier Salat auf Keto Knäckebrot? 😋

Low Carb Knäckebrot

sehr knusprig und wenn man sie luftig verpackt in einer Dose, auch gut haltbar.

Low Carb Knäckebrot

Zutaten

25 Minuten
63 kcal

Zubereitung

Vorbereitung
10 Minuten
Kochen
15 Minuten
Fertig in
25 Minuten
  1. 1. Offen auf 180 Grad Ober - Unterhitze vorheizen.
  2. 2. Alle feuchten Zutaten miteinander verrühren. Anschliessend die trockene Zutaten miteinander verrühren und gut mit den feuchten vermischen. 5 Minuten Quellen lassen.
  3. 3. Auf ein Blech mit Backpapier streichen, so dünn ausstreichen, wie du das Knäckebrot magst. In dem Backofen 25min backen. Die letzten 5-7 Minuten mit einem Spalt fertig backen, dann werden sie noch knuspriger.
  4. 4. Aus dem Backofen nehmen und gleich mit einem scharfen Messer oder *Pizzaroller* , die Stücke schneiden.
  5. Unbedingt auskühlen lassen und dann in einer Luftdurchlässigen Box aufbewahren.

Nutrition information

Portionen: Ca 8 Knäckebrot Stücke
Kalorien pro Portion: 63 kcal
Fett pro Portion: 3,8
Kohlenhydrate pro Portion: 0,3g
https://hungerfreude.com/lowcarb-knaeckebrot/

*Amazon Links sind Affiliate Links

Empfohlene Beiträge

2018-10-22T14:26:40+00:00By |Categories: Ketogenes Brot, Low Carb Rezepte, Rezepte|0 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.