Eine Keto Schokolade der Extraklasse

Ich muss zugeben, es ist keine der Kombinationen auf die man sofort kommen würde. Nein, unser erste Gedanke wenn wir “Keto Schokolade mit Bacon” hören geht wahrscheinlich eher in die Richtung: “Das kann doch nicht schmecken”.

Jetzt denk aber noch mal einmal kurz darüber nach? Bist du immer noch der Meinung? Schokolade mit einer leicht salzigen Note und ein wenig “knusper” ist doch sehr verlockend, nicht wahr? Und genau das ist die Keto Schokolade mit Bacon auch! Ich bin mir sicher, dass du sie lieben wirst!

Wenn du dich ketogen ernährst, dann kommt Bacon wahrscheinlich regelmäßig auf deinen Teller. Warum also nicht auch im Dessert oder als Süße Nascherei zwischendurch. Teste es unbedingt mal aus!

Keto Schokolade

Keto Schokolade

Und so einfach wirds gemacht

Als erstes kannst du den Bacon in einer Pfanne richtig schön, knusprig anbraten. Nachdem er abgekühlt ist, brichst du ihn (am besten mit der Hand) in möglichst kleine Stücke.

Für die Keto Schokolade bringst du die Kakaobutter zum schmelzen. Achte darauf, dass diese nicht zu heiß wird. Die Kakaobutter musst du tatsächlich nur soweit erwärmen, dass die Hitze reicht, um sie zum schmelzen zu bringen.

Als nächstes werden Kakaopulver und Erythrit zusammen pulverisiert. Bitte verwende auf jeden Fall ein entöltes Kakaopulver, da dieses für die Konsistenz der Schokolade viel besser geeignet ist. Nachdem du alles schön fein pulverisiert hast, kannst du auch schon die geschmolzene Kakaobutter hinzufügen und alles zusammen noch einmal gut durchmixen. Damit ist die Keto Schokolade auch schon fertig. Jetzt gibst du noch die Bacon-Stückchen und die Cashews hinzu, verrührst alles miteinander und gibst kleine Kleckse der Keto Schokolade  auf ein Backpapier. Jetzt musst du noch etwas warten, bis alles getrocknet ist und dann kannst du dich auch schon an deiner wirklich leckeren, selbstgemachten Keto Schokolade mit Bacon erfreuen.

Kleiner Tipp: Am besten kannst du die Keto Schokolade im Kühlschrank aufbewahren. Dort bleibt sie auch an heißen Tagen richtig schön knackig!

Du möchtest noch mehr schokoladige Rezepte?

Dann kann ich dir folgende Rezepte empfehlen:

Low Carb weiße Schokolade aus 3 Zutaten

Low Carb Vollmilchschokolade

Low Carb Schokokuchen aus 2 Zutaten

Mischung für heiße Schokolade ohne Zucker

Kein Scherz! Low Carb Keto Schokolade mit Bacon und Cashews

Keto Schokolade

Kein Scherz! Low Carb Keto Schokolade mit Bacon und Cashews

Zutaten

10 Minuten
128

Zubereitung

Vorbereitung
10 Minuten
Fertig in
10 Minuten
  1. Bacon in einer Pfanne knusprig anbraten und anschließend in möglichst kleine Stückchen reißen (das funktioniert am besten mit der Hand).
  2. Erythrit und Kakaopulver zusammen in einem Mixer pulverisieren.
  3. Kakaobutter schmelzen und zur Erythrit-Kakaomasse geben. Noch einmal alles gut miteinander vermixen.
  4. Baconstückchen und Cashewkerne unter die Schokolade heben und kleine Kleckse auf ein Backpapier geben.
  5. Fest werden lassen und anschließend am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Nutrition information

Portionen: pro Stück (insgesamt 14)
Kalorien pro Portion: 128
Fett pro Portion: 11,4
Kohlenhydrate pro Portion: 3,0
Proteine pro Portion: 3,5
https://hungerfreude.com/keto-schokolade/

*Amazon Links sind Affiliate Links

Empfohlene Beiträge